Benteke: "Hätte das Vertrauen gebraucht"

Von SPOX
Samstag, 20.08.2016 | 18:07 Uhr
Benteke fehlte das Vertrauen von Jürgen Klopp
Advertisement
Copa Libertadores
Live
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Christian Benteke ist gerade vom FC Liverpool zu Crystal Palace gewechselt und beklagt, dass er bei den Reds nach dem Trainerwechsel mehr Vertrauen von Jürgen Klopp gebraucht hätte.

"Als ich ankam, war Brendan Rodgers Trainer, aber als er entlassen wurde, kam Klopp und hatte seinen eigenen Plan. Aber das ist Teil des Fußballs. Ich hätte es besser machen können, aber ich denke, dass ich auch das Vertrauen vom Trainer und dem Trainerteam gebraucht hätte", wird der Belgier auf der Homepage seines neuen Vereins zitiert.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Auf seinen neuen Arbeitgeber freut sich der Nationalspieler: "Ich bin sehr glücklich, meine Zukunft bei Crystal Palace zu verbringen und freue mich auf den Trainer, die Spieler und die Mitarbeiter. Es gibt hier ein paar gute Flügelspieler und deswegen denke ich, dass ich hier Erfolg haben kann."

Alles zu Crystal Palace

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung