Chelsea an Wolfsburgs Riccardo Rodriguez interessiert

Medien: Chelsea will Rodriguez

Von SPOX
Freitag, 19.08.2016 | 10:18 Uhr
Ricardo Rodriguez ist für seinen Offensivdrang bekannt
Advertisement
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Nach dem Abgang von Abdul Rahman Baba zum FC Schalke 04 ist der FC Chelsea nun auf der Suche nach einem neuen Linksverteidiger. Ein Kandidat könnte Ricardo Rodriguez vom VfL Wolfsburg sein. Der Schweizer Nationalspieler soll der erhoffte Konkurrent für Cesar Azpilicueta sein.

Laut einem Bericht des Mirror ist nach der Verlängerung von Jonas Hector beim 1. FC Köln Rodriguez das vorrangige Objekt der Begierde. Um den 23-Jährigen hängt jedoch ein Preisschild in Höhe von rund 25 Millionen Euro.

Chelsea-Coach Antonio Conte soll weiter darauf bestehen, in dieser Transferperiode einen weiteren Linksverteidiger in den Kader zu holen. Dann könnte er den aktuell auf links spielenden Azpilicueta auf der rechten Verteidiger-Position einsetzen.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Rodriguez hat in Wolfsburg noch einen Vertrag bis 2019, würde aber gerne den Verein wechseln, da die Wölfe in der vergangenen Saison die Europapokal-Plätze deutlich verpasst hatten.

Ricardo Rodriguez in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung