Bestätigt! Sane wechselt zu City

Von SPOX
Montag, 01.08.2016 | 11:59 Uhr
Leroy Sane absolvierte 46 Bundesligaspiele für Schalke (11 Tore)
Advertisement
Premier League
Swansea -
Liverpool
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Premier League
Burnley -
Man City
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Premier League
Liverpool -
Tottenham

Der Wechsel von Leroy Sane zu Manchester City ist endgültig in trockenen Tüchern. Die Vereine bestätigten den Wechsel des Nationalspielers. Eine fette Ablöse wird fällig.

Der 20 Jahre alte Offensivspieler erhält beim Verein des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola einen Fünfjahresvertrag. Laut englischer Medien soll die Ablösesumme bei 37 Millionen Pfund, was knapp 44 Millionen Euro entspricht, liegen. Laut der Bild bekommt Schalke 55 Millionen Euro.

"Wir haben grünes Licht für den Transfer gegeben, weil die für unsere Zustimmung notwendigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen gegeben waren", erklärte Christian Heidel.

Schalkes Sportvorstand weiter: "Aber uns allen blutet auch ein wenig das Herz. Mit Leroy verlieren wir ein tollen Fußballer mit gutem Charakter, dem Schalke einiges zu verdanken hat. Mannschaft und Verein wünschen ihm für seine neue Aufgabe alles erdenklich Gute."

Guardiola: "Fantastische Bereicherung"

Leroy Sane äußerte sich gegenüber der Website der Citizens zum Wechsel: "Ein Grund, warum ich mich für City entschieden habe, war Pep Guardiola. "Er hat mich davon überzeugt, hierher zu kommen und meine Entwicklung fortzusetzen. Ich weiß, dass ich viel von ihm lernen und den nächsten Schritt in meiner Karriere machen kann."

Die Livestream-Revolution: Sane, Gündogan und City bei DAZN live erleben

Guardiola bezeichnete Sane als "fantastische Bereicherung" für den Klub und stellte vor allem dessen technische Fertigkeiten heraus: "Er ist schnell und liebt es, Chancen für seine Mitspieler zu kreieren. Er arbeitet aber auch hart für das Team und kann selbst Tore erzielen. Wir sind sehr glücklich, dass er sich für uns entschieden hat."

Leroy Sane im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung