Rooney: Muss mich beweisen

Von SPOX
Mittwoch, 20.07.2016 | 19:30 Uhr
Wayne Rooney spielt seit 2004 für die Red Devils
Advertisement
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Mit zwölf Jahren Dienstzeit bei Manchester United gehört Wayne Rooney zu den Platzhirschen im Old Trafford, doch unter dem neuen Trainer Jose Mourinho wird er sich erneut beweisen müssen.

Zumal The Special One die Offensive der Red Devils mit Spielmacher Henrikh Mkhitaryan und Stürmer Zlatan Ibrahimovic weiter prominent verstärken konnte.

"Wenn man bei Manchester United spielt, steht man immer unter Druck. Man muss sich jede Saison beweisen, weil es ein Traum ist, für so einen großen Verein zu spielen", sagte Rooney im Hinblick auf seine durchwachsene vergangene Saison mit nur elf Treffern in der Liga.

Verfolge Rooney bei Manchester United ab Sommer live auf DAZN!

Seit dem Rücktritt von Sir Alex Ferguson vor drei Jahren konnte Manchester United nicht mehr im Kampf um die Meisterschaft mitmischen, aber Rooney ist sich sicher, dass Mourinho die Red Devils dahin zurückbringen kann: "Man muss nur auf den Erfolg mit seinen bisherigen Teams schauen", so der 30-Jährige. "Wir freuen uns alle über die Verpflichtung. Zudem konnten wir einige fantastische Transfers tätigen."

Wayne Rooney im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung