Wird Allardyce Hodgsons Nachfolger?

Von SPOX
Mittwoch, 20.07.2016 | 20:19 Uhr
Sam Allardyce wird offenbar Roy Hodgson beerben
Advertisement
Premier League
Southampton -
Tottenham
Premier League
Swansea -
Liverpool
League Cup
Bristol City -
Man City
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Premier League
Tottenham -
Man United
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Premier League
Burnley -
Man City
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)

Sam Allardyce vom AFC Sunderland wird neuer Trainer der Englischen Nationalmannschaft. Das berichten verschiedene englische Medien am Mittwoch übereinstimmend.

Wie die Sun berichtet, soll der Vertrag zwischen dem englischen Fußballverband und dem 61-Jährigen binnen des nächsten Tages unterzeichnet werden. Allardyce soll sein Debüt an der Seitenlinie der Three Lions am 1. September feiern. Ein Gegner steht bislang noch nicht fest, derzeit wird mit Tschechien verhandelt.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Allardyce übernimmt damit die Nachfolge von Roy Hodgson, der nach dem blamablen EM-Aus Englands gegen Island im Achtelfinale seinen Rücktritt erklärt hatte. Weitere Kandidaten im Rennen um den Posten waren Medienberichten zufolge auch US-Coach Jürgen Klinsmann und Steve Bruce von Hull City.

Sam Allardyce im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung