Fussball

Marko Arnautovic zu den Toffees?

Von SPOX
Mark Arnautovic war 2014 zu Stoke gewechselt

Beim FC Everton lief die aktuelle Transferperiode bisher nicht so, wie es sich der neue Trainer Ronald Koeman vorgestellt hat. Mit Maarten Stekeleburg konnte bislang erst ein einziger Neuzugang präsentiert werden. Nun steht offenbar Marko Arnautovic vor dem Sprung an die Merseyside.

Die Daily Mail berichtet, dass sich Everton mit dem Stürmer von Stoke City beschäftigt, die österreichische Krone vermeldet den Transfer sogar schon als perfekt. Arnautovic soll eine Ausstiegsklausel in Höhe von umgerechnet 15 Millionen Euro in seinem Vertrag verankert haben. Diese will Everton demnach ziehen.

Verfolge Everton und Stoke ab Sommer live auf DAZN

Der 55-malige österreichische Nationalspieler steht noch bis 2017 bei Stoke City unter

Vertrag und soll zuletzt bei den Vertragsverhandlungen um eine Gehaltserhöhung gepokert haben. Angeblich hat Arnautovic 95.000 Euro in der Woche gefordert, sein Verein ging diesem Wunsch aber nicht nach.

Nun könnte der Sprung nach Liverpool folgen, wo Arnautovic einen Vierjahresvertrag beim letztjährigen Tabellenelften unterschreiben soll. Die Ausstiegsklausel des 27-jährigen Ex-Bundesligaspielers verstreicht zum Ende dieses Monats.

Marko Arnautovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung