Fussball

Agüero und Fernandinho verlängern

Von SPOX
Sergio Agüero und Fernandinho gehören zum Stammpersonal

Manchester City wird wohl noch vor dem Saisonstart eine Vertragsverlängerung mit Torjäger Sergio Agüero verkünden. Der Brasilianer Fernandinho steht ebenfalls hoch im Kurs.

Noch vor dem Saisonstart am 13. August gegen den FC Southampton soll das Thema vom Tisch sein. Voraussichtlich wird der argentinische Stürmer im Sommer 2020 England verlassen und in seine Heimat zurückkehren. Im März hatte der 28-Jährige erklärt, zu seinem früheren Klub CA Independiente zurückkehren zu wollen.

Verfolge Manchester City ab Sommer live auf DAZN!

Auch der Brasilianer Fernandinho könnte seinen bis 2017 laufenden Vertrag vorzeitig verlängern. Der 31-Jährige ist bislang einer der Gewinner der Saisonvorbereitung unter dem neuen Trainer Pep Guardiola. Der Ex-Bayern-Coach lobte an Fernandinho vor allem seine Vielseitigkeit. Er könne "zehn Positionen spielen", sagte der Katalane.

Manchester City in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung