LFC: Balotelli zu Ajax?

Von SPOX
Freitag, 29.07.2016 | 16:34 Uhr
Mario Balotelli hat unter Klopp keine Zukunft mehr
Advertisement
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Liverpool-Chef Jürgen Klopp sieht für Mario Balotelli an der Anfield Road keine Zukunft mehr. Nachdem der 25-jährige Angreifer vergangene Saison bereits nach Mailand ausgeliehen war, ist Star-Agent Mino Raiola auf der Suche nach einem Abnehmer für den italienischen Nationalspieler.

Raiola soll bislang mit Eredivisie-Klub Ajax Amsterdam und Napoli aus der Serie-A-TIM in Kontakt stehen. Nach dem Higuain-Abgang ist man beim SSC Neapel bekanntlich auf der Suche nach Ersatz.

Verfolge die Reds kommende Saison live auf DAZN

Während Napoli sich von dem polarisierenden Offensivmann jedoch nur minder begeistert zeigt, hat Ajax wohl ernsthaftes Interesse bekundet. Besonders im Fall der Champions-League-Qualifikation würde der niederländische Verein die Erfahrung von Balotelli begrüßen.

Zudem soll der ehemalige Inter-Star auf der Wunschliste von Besiktas und Pescara stehen.

Mario Balotelli im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung