Chelsea schickt erstes Koulibaly-Angebot nach Neapel

Chelsea: 40 Millionen für Koulibaly?

Von SPOX
Freitag, 08.07.2016 | 10:18 Uhr
Kalidou Koulibaly (r.) wird mit Chelsea in Verbindung gebracht
© getty
Advertisement
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Brighton -
Liverpool
Premier League
Arsenal -
Man United
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Swansea (Delayed)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Premier League
Man City -
West Ham

Der FC Chelsea strebt die Verpflichtung von Kalidou Koulibaly vom SSC Neapel an. Angeblich gaben die Blues nun ein erstes Angebot ab, auch der 25-Jährige kann sich einen Abgang gut vorstellen.

Wie der Corriere dello Sport schreibt, soll Chelsea bereit sein, insgesamt 40 Millionen Euro für Koulibaly zu bezahlen - 36 Millionen als fixe Ablösesumme, vier Millionen als Bonuszahlungen. In Sachen Gehalt stehen drei Millionen Euro jährlich zur Debatte.

Dieses Angebot würde angeblich auch Napoli ins Grübeln bringen, den Innenverteidiger vorzeitig ziehen zu lassen.

Verfolge die Blues ab der kommnden Saison live auf DAZN

Koulibaly soll bereits zwei Mal eine Verlängerung seines bis 2019 laufenden Vertrags zu besseren Bezügen ausgeschlagen und darum gebeten haben, Neapel im Sommer verlassen zu können.

Der 25-jährige Koulibaly kam im Sommer 2014 vom KRC Genk an den Vesuv und erzielte in 60 Serie-A-TIM-Spielen bislang einen Treffer.

Kalidou Koulibaly im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung