Fussball

Vier Wochen Haft für Einbrecher

SID
Jose Mourinho wird über den Einbruch kaum erfreut gewesen sein
© getty

Wegen eines versuchten Einbruchs in das Londoner Anwesen von Star-Trainer Jose Mourinho ist ein Mann zu vier Wochen Haft verurteilt worden.

Wie die britische Polizei mitteilte, war der 25-Jährige am 10. Juli ertappt und festgenommen worden.

Laut der Zeitung The Sun war der Manchester-United-Teammanager angeblich während des Vorfalls zuhause und schaute das EM-Finale zwischen Portugal und Frankreich. Eine Hausangestellte soll den Einbrecher im Keller entdeckt haben.

Jose Mourinho im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung