Premier League: Jan Kirchhoff und Sunderland wollen länger zusammenarbeiten

Jan Kirchhoff: "Würde gerne bleiben"

Von SPOX
Donnerstag, 28.07.2016 | 14:57 Uhr
Jan Kirchhoff feierte bei Mainz seinen Durchbruch in der Bundesliga
Advertisement
Premier League
Brighton -
Stoke
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Premier League
Man City -
West Ham

Jan Kirchhoff schaffte beim FSV Mainz seinen Durchbruch in der Bundesliga - beim FC Bayern München und Schalke 04 konnte er anschließend nicht überzeugen. Nun scheint der defensive Mittelfeldspieler beim AFC Sunderland angekommen zu sein - Spieler und Verein wollen die Beziehung fortführen.

"Ich würde gerne bleiben und denke, dass wir eine Lösung finden", wurde Kirchhoff vom Sunderland Echo zitiert. Seit Januar 2016 steht der 25-Jährige auf der Insel unter Vertrag, der Kontrakt läuft noch bis Juni 2017. Laut Kirchhoff ist ein längeres Engagement möglich: "Auch der Verein würde mich gerne halten."

Verflge die Premier League ab Sommer live auf DAZN

In Sunderland kam Kirchhoff in der Rückserie 15-mal zum Einsatz und beendete die Saison mit seinem Klub auf dem rettenden 17. Rang.

Jan Kirchhoff im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung