Payet: "Bleibe zu 100 Prozent"

Von SPOX
Freitag, 15.07.2016 | 10:31 Uhr
Dimtri Payet scheiterte mit Frankreich im EM-Finale an den Portugiesen um Pepe
© getty
Advertisement
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Dimitri Payet wurde nach einer starken Saison mit vielen Top-Klubs aus ganz Europa in Verbindung gebracht. Beinahe täglich kamen neue Namen hinzu. Nun hat sich der Flügelspieler von West Ham selbst zu Wort gemeldet und seinen Verbleib in London verkündet.

"Ich werde zu 100 Prozent bei West Ham bleiben, ich liebe diesen Verein. Das kann ich den Hammers-Fans versprechen", sagte er gegenüber der Sun. Zwar habe es ihm "geschmeichelt", dass Real Madrid oder der FC Barcelona an ihm interessiert sind, dennoch freut er sich auf die neue Saison.

Verfolge Payet und West Ham ab Sommer live auf DAZN

"Ich liebe West Ham. Wir hatten eine fantastische Saison und ich kann es nicht erwarten, im Olympiastadion zu spielen." Das Olympiastadion wird ab der kommenden Saison die Heimat der Hammers im Londoner Osten.

Zuvor hatte bereits West Hams Co-Besitzer David Gold zu den Gerüchten gesagt, dass Payet nur bei einem Angebot weit jenseits der 60-Mio.-Euro-Marke über einen Verkauf von Payet nachdenken würde.

Dimtri Payet im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung