Leicester hat keine Lust mehr auf da Hin und Her von Kante

Ranieri erhöht Druck auf Kante

Von SPOX
Freitag, 15.07.2016 | 08:37 Uhr
N'Golo Kante wird mit mehreren Premier League-Klubs in Verbindung gebracht
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Premier League
Man City -
West Ham

N'Golo Kante ist nach der Meisterschaft mit Leiceister City sowie seinen starken Auftritten für Frankreich bei der EM eines der heißesten Themen auf dem Transfermarkt. Sein Trainer Claudio Ranieri hat allerdings keine Lust auf ein langes Hin und Her.

"Ich will wissen, wer bleibt und wer geht. Die Freundschaftsspiele beginnen in Kürze und ich muss einiges verändern und ausprobieren", erhöhte er den Druck auf den Mittelfeldspieler. Gleichzeitig verriet er, dass Kante bereits ein Angebot zur Vertragsverlängerung vorliegt: "Wir haben ihm einen neuen Vertrag angeboten, aber er wollte er die Euro zu Ende spielen und jetzt gibt es derart viele Spekulationen um ihn."

Gleichzeitig machte er klar, dass es durchaus zu einem Wechsel des 25-Jährigen kommen könnte. "Ich will ihn nicht verlieren, aber ich würde es auch verstehen, wenn er geht."

Verfolge die Premier League ab Sommer live auf DAZN

Vor allem Antonio Conte und der FC Chelsea sollen großes Interesse an Kante haben und ein Angebot über umgerechnet 36 Mio. Euro abgegeben haben. Allerdings ist sich Ranieri nicht sicher, ob Kante zu den Blues wechseln wird. "Vielleicht geht er nicht zu Chelsea, vielleicht gibt es da noch ein anderes Team, dass sich für die Champions League qualifiziert hat", sagte er geheimnisvoll.

N'Golo Kante im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung