Theo Walcott: Kein Stammplatz beim FC Arsenal - Lockt Liverpool?

Walcott zu den Reds?

Von SPOX
Dienstag, 14.06.2016 | 12:01 Uhr
Theo Walcott spielt seit ca. zehn Jahren bei den Gunners
© getty
Advertisement
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Premier League
Manchester United -
Leicester
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Premier League
Chelsea -
Everton
Premier League
Liverpool -
Arsenal

Jürgen Klopp will Theo Walcott vom FC Arsenal angeblich mit dem Ausblick auf mehr Spielzeiten zum FC Liverpool locken. Bei den Gunners kam Walcott gegen Ende der Saison nicht mehr über die Rolle des Reservisten hinaus - was ihn letztlich seinen Platz im EM-Kader Englands kostete.

In der letzten Saison saß Walcott 21 Mal auf der Bank. Speziell im Endspurt der Saison bekam der 20-jährige Jungstar Alex Iwobi häufig den Vorzug. Auch in der nächsten Saison droht Walcott die Bank, sollte Iwobi gesund und in Form bleiben.

Jetzt die EM 2016 tippen und gegen SPOX-Redakteure antreten!

Wie die Sun berichtet, soll daher ein Wechsel an die Anfield Road eine Option sein. Im Raum steht eine Ablösesumme in Höhe von 25 Millionen Pfund. Bei den Reds soll Walcott einen Vierjahresvertrag erhalten. Klopp sucht derzeit einen schnellen, vielseitigen Offensivspieler und Walcott passt ins Raster.

Ob Arsene Wenger den 27-Jährigen ziehen lässt, ist allerdings offen. Schließlich gilt mit Alex Oxlade-Chamberlain ein ähnlicher Spielertyp bereits als Wechselkandidat. Zudem fällt mit Danny Welbeck eine weitere Offensivkraft noch monatelang aus.

Walcott steht noch bis 2019 bei Arsenal unter Vertrag. Seit zehneinhalb Jahren läuft der Englander für Arsenal auf. In dieser Zeit kam er auf 344 Einsätze, in denen er 155 Scorerpunkte sammelte.

Theo Walcott im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung