Courtois: Chelsea-Abschied möglich

Von SPOX
Samstag, 25.06.2016 | 13:44 Uhr
An Thibaut Courtois lag es nicht, dass Chelsea eine schlechte Saison spielte
© getty
Advertisement
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Thibaut Courtois geht davon aus, dass er den FC Chelsea in der Zukunft verlassen wird. Wohin er am Liebsten will, darüber ist er sich noch nicht sicher. Der 24-Jährige kam 2011 zu den Blues, spielte aber drei Jahre auf Leihbasis für Atletico Madrid.

Von Sporza gefragt, ob er auch den Rest seiner Karriere bei den Blues verbringen werde, meinte der belgische Nationalspieler: "Das ist schwer zu sagen. Ich denke nicht, dass ich meine Karriere hier beenden werde."

Schaut euch Thibaut Courtois und den FC Chelsea bei DAZN an

Der Keeper gewann bereits sowohl La Liga als auch die Premier League und erreichte zudem das Champions-League-Finale. Einen Wunschklub oder eine Wunschliga hat er nach eigenen Angaben für die Zukunft nicht: "Ich hatte als Kind keinen Lieblings-Klub. In Spanien hab ich viel Madrid und Barcelona geschaut. In Deutschland viel Bayern und Dortmund, in England Arsenal, Manchester United und Chelsea. In Italien waren es Juventus und Milan. Das bedeutet aber nicht, dass ich eines Tages dort spielen möchte. Wir werden sehen, was passiert."

Thibaut Courtois im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung