Freitag, 06.05.2016

Tottenhams Kane soll neuen Vertrag unterschreiben

Sprengt Harry Kane Gehaltsgrenze?

Harry Kane spielt eine starke Saison bei Tottenham Hotspur. Trotz eines langfristigen Vertrags wollen die Spurs den Kontrakt verlängern. Damit würde aber eine Gehaltserhöhung einhergehen, die das Gehaltsgefüge des Teams sprengen dürfte.

Harry Kane erzielte 25 Tore bislang in der Saison
© getty
Harry Kane erzielte 25 Tore bislang in der Saison
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die bisherige Obergrenze der Spurs liegt bei 80.000 Pfund pro Woche. Kanes Gehalt soll laut Daillymail nun auf 100.000 Pfund erhöht werden. Kane hatte seinen aktuellen Vertrag erst im vergangenen Februar unterzeichnet.

Tottenham Hotspur will damit auch das Werben anderer Interessenten abblocken. Vor allem Manchester United baggert Gerüchten zufolge schon seit längerem an Kane.

Mauricio Pochettino will nicht nur seinen besten Stürmer halten, sondern auch die anderen Stützen des Tabellenzweiten. Christian Eriksen hat einen Vertrag für die nächsten viereinhalb Jahre vorliegen, soll 80.000 Pfund in der Woche verdienen. Eric Lamela soll ebenfalls seinen Vertrag verlängern.

Auch Youngster Dele Alli, der erst im Januar einen Vertrag über fünfeinhalb Jahre unterschrieben hat, soll wie Eric Dier eine Gehaltserhöhung bekommen. Beide haben sich mit ihren starken Leistungen in den Fokus anderer Vereine gespielt.

Harry Kane im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Dele Alli traf zum ersten Mal im North London Derby

Derbysieger! Tottenham bezwingt zahnlose Gunners

Arsene Wenger muss viel Spott über sich ergehen lassen

Tottenham-Fans verhöhnen Wenger: "Wollen, dass du bleibst"

Die Tottenham Hotspur werden sämtliche Heimspiele der kommenden Saison im Wembley-Stadion austragen

Tottenham spielt kommende Saison in Wembley


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 35. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 35. Spieltag

Primera Division, 35. Spieltag

Serie A, 34. Spieltag

Ligue 1, 35. Spieltag

Süper Lig, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.