Pochettino verlängert bei Tottenham

Pochettino bis 2021 Spurs-Trainer

SID
Donnerstag, 12.05.2016 | 14:19 Uhr
Maurico Pochettino wechselte 2014 von Southampton zu den Spurs
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Der Argentinier Maurico Pochettino bleibt bis 2021 Teammanager des englischen Spitzenklubs Tottenham Hotspur. Das teilte der Premier-League-Zweite am Donnerstag mit.

Der 44 Jahre alte Ex-Nationalspieler trägt seit zwei Jahren die sportliche Verantwortung bei den Spurs und schaffte mit dem Londoner Team in der ausklingenden Saison die Qualifikation für die Champions League.

"Ich könnte nicht glücklicher sein. Wir haben eine großartige Saison gespielt und glauben daran, dass das erst der Anfang gewesen ist. Wir planen langfristig und haben einen festen Glauben daran, dass wir in Zukunft etwas Großes erreichen können", sagte Pochettino zu seiner Vertragsverlängerung.

Maurico Pochettino im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung