Manchester United: Interesse an Mario Gomez?

Van Gaal soll auf Gomez schielen

Von SPOX
Mittwoch, 18.05.2016 | 12:34 Uhr
Werden Mario Gomez und Louis van Gaal wieder zusammenarbeiten?
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Newcastle
Premier League
Brighton -
Liverpool
Premier League
Arsenal -
Man United
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Burnley (Delayed)
Premier League
Everton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Swansea (Delayed)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Southampton
Premier League
Man City -
West Ham

Mario Gomez hat in der Türkei wieder zu alter Stärke zurückgefunden und Besiktas zum Meistertitel geschossen. Als Dank gab es von Bundestrainer Joachim Löw am Dienstag die Nominierung in den vorläufigen EM-Kader - und nun angeblich das Interesse von Manchester United.

Laut Sport Bild soll United um den Nationalstürmer buhlen. Gomez war mit bislang 26 Saisontoren maßgeblich daran beteiligt, dass Besiktas einen Spieltag vor Schluss die Meisterschaft perfekt machte.

Nachdem der 30-Jährige die Weltmeisterschaft 2014 noch verpasste, dürfte ihm das Ticket für die EM in Frankreich sicher sein.

Gomez steht noch beim AC Florenz unter Vertrag. Bis 2017 ist er an den neuen türkischen Meister ausgeliehen. Einen Verbleib am Bosporus schloss er nicht aus: "Ich liebe Istanbul wirklich und bin sehr glücklich, hier zu leben", sagte Gomez bei NTV Spor.

Allerdings knüpfte er einen Verbleib an die internationale Konkurrenzfähigkeit seines Vereins: "Der Klub muss jetzt auf einigen Positionen Investitionen tätigen, um auch in der Champions League erfolgreich sein zu können. Ich bin optimistisch, hier zu bleiben. Ich habe dem Verein mitgeteilt, dass, falls meine Erwartungen erfüllt werden, ich bleiben werde."

Mario Gomez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung