Rashford verlängert bei United

Von SPOX
Montag, 30.05.2016 | 15:22 Uhr
Marcus Rashford war einer der wenigen Lichtblicke bei Manchester United
© getty
Advertisement
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

Marcus Rashford erlebte in der letzten Saison einen kometenhaften Aufstieg bei Manchester United - nun hat der Youngster seinen Vertrag bei den Red Devils bis 2020 mit der Option auf ein weiteres Jahr verlängert.

Sein Debüt feierte der 18-Jährige in der Europa League gegen Midtjylland und steuerte direkt zwei Treffer bei. Insgesamt brachte der Stürmer es auf 17 Einsätze, dabei erzielte er acht Tore. Als Belohnung wurde er in Englands vorläufigen EM-Kader berufen.

"Ich bin sehr glücklich, einen neuen Vertrag unterschrieben zu haben", so Rashford auf der Klubwebseite der Red Devils. "Ich war schon immer ein Fan von Manchester United. Ein Traum wurde wahr, indem ich nun bei den Profis spielen darf."

Vizepräsident Ed Woodward ergänzte: "Marcus hat das Talent einfach in den Genen. Er hat seine Chancen genutzt und sich schnell integriert. Ich bin glücklich, dass er verlängert hat. Er ist beim richtigen Klub, um sich weiterzuentwickeln."

Alles zu Manchester United

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung