Torwartsuche beim FC Liverpool: Loris Karius statt Timo Horn?

Bedient sich Klopp beim Ex-Klub?

Von SPOX
Samstag, 14.05.2016 | 11:03 Uhr
Loris Karius zeigt in Mainz regelmäßig sein Können
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Live
FC Bayern München -
Inter Mailand
UEFA Europa League
Sturm Graz -
Fenerbahce
Copa Sudamericana
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Paranaense -
Gremio
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom

Der FC Liverpool hat seine Transferbemühungen um die Profis der Bundesliga offenbar weiter intensiviert. Offenbar könnte sich Jürgen Klopp bei seinem Ex-Klub bedienen und Keeper Loris Karius nach England holen. Das berichtet der Express.

Zuletzt galt Timo Horn vom 1. FC Köln als Haupttransferziel der Reds auf der Torwartposition. Liverpool soll mittlerweile aber kein Interesse mehr am 23 Jahre alten Geißbock-Hüter haben, obwohl er die günstigere Lösung wäre. Horns Ausstiegsklausel liegt bei 9 Millionen Euro, für Karius ist Liverpool offenbar bereit, 10 Millionen Euro Ablöse zu bezahlen.

Statt Horn also Karius auf die Insel? Der Mainzer Torwart hat bereits England-Erfahrung. Aus der Stuttgarter Jugend wechselte Karius im Sommer 2009 zu Manchester City, wurde dort zwei Jahre lang ausgebildet, bis ihn Mainz im August 2011 zurück nach Deutschland holte. Zuletzt hatte er mehrfach betont, noch einmal in England spielen zu wollen, den Zeitpunkt aber offen gelassen.

Für Horn wird ein Verbleib in Köln damit immer wahrscheinlicher. Zwar wurde der BVB als Interessent ins Spiel gebracht, weil die Dortmunder angeblich mit Stammkeeper Roman Bürki unzufrieden seien. Bei Thomas Tuchel hört sich das aber anders an.

"Roman Bürki hat hier in den letzten zwölf Monaten eine tolle Entwicklung genommen. Wir sind sehr zufrieden mit ihm, wie er die neuen Umstände hier angenommen hat und zu unserem Rückhalt wurde", sagte der BVB-Trainer vor dem 34. Bundesliga-Spieltag.

Loris Karius in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung