Vardy: Von der Liege zum Meister

Von SPOX
Dienstag, 10.05.2016 | 13:44 Uhr
Jamie Vardy und Leicester City gewannen völlig überraschend den Titel in England
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Arsenal
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

Jamie Vardy hat die Woche Sonderurlaub, die Claudio Ranieri nach der 1:2-Niederlage gegen FC Arsenal verordnet hat, als Knackpunkt der Saison unterstrichen. In dieser Woche sei das Team noch enger zusammengerückt und Leicester City konnte dem krönenden Saisonendspurt entgegen gehen.

Am 14. Februar köpfte Danny Welbeck in der Nachspielzeit zum Sieg für die Gunners ein. Zu diesem Zeitpunkt war die Meisterschaft in der Premier League noch vollkommen offen. Ranieris Maßnahme nach der Niederlage kam überraschend, als er seinen Spielern eine Woche frei gab.

"Einige von uns sind gemeinsam nach Dubai gereist. Ich erinnere mich, wie ich auf der Sonnenliege lag und die Jungs vom FC Sunderland gesehen habe, wie sie den Strand auf und ab gerannt sind", erzählte Vardy dem Telegraph. Der Liga-Konkurrent war im selben Hotel untergekommen und nutzte die Zeit offenbar als Trainingslager.

Nicht so die Foxes: "Dass Ranieri uns frei gegeben hat, zeigt, wie viel wir bis zu diesem Zeitpunkt bereits investiert haben. In dieser Woche haben wir die Batterien wieder aufgeladen und sind stärker zurückgekommen. Das war ein ausschlaggebender Faktor."

Seitdem machte Leicester mit acht Siegen in elf Spielen den Titel perfekt: "Es ist perfekt aufgegangen. Niemand wollte ein Sieben-Tage-Besäufnis veranstalten. Es ging einzig darum, sich mit der Familie zu entspannen, und das ist alles, was wir getan haben."

Jamie Vardy im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung