Havard Nordtveit verlässt Borussia Mönchengladbach

Nordtveit wechselt zu West Ham

SID
Montag, 16.05.2016 | 11:52 Uhr
Havard Nordtveit (l.) möchte seine Qualitäten nun in der Premier League testen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Mittelfeldspieler Havard Nordtveit wechselt ablösefrei von Borussia Mönchengladbach zum Premier-League-Klub West Ham United. Das gaben die Hammers am Montag auf ihrer Homepage bekannt.

Der 25 Jahre alte Norweger erhält beim Europa-League-Qualifikanten einen Vertrag bis 2021.

Nordtveit, den auch Mönchengladbachs Rivale Borussia Dortmund im Auge gehabt haben soll, hatte schon im vergangenen März bei der Bekanntgabe seines Abschieds aus Gladbach nach fünf Jahren einen Wechsel nach England angekündigt.

West Hams Teammanager Slaven Bilic bestätigte kurz darauf auch schon sein Interesse.

Havard Nordtveit im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung