Villa-Besitzer will neuen Stadion-Namen

Von SPOX
Samstag, 21.05.2016 | 15:55 Uhr
Der Villa Park könnte bald den Namen eines Sponsoren tragen
© getty
Advertisement
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premier League
Liverpool -
Leicester
Premier League
Man Utd -
Southampton

Der neue chinesische Besitzer von Aston Villa, Tony Jiantong Xia, möchte laut Beijing Times den Villa Park umbenennen. Der Eigentümer will die Bekanntheit des zur Etablierung des Namens seiner Firma benutzen.

Der Geschichte von Aston Villa ist sich Xia bewusst: "Der Villa Park ist traditionsreiches Stadion. Wir werden nicht einfach die Geschichte des Vereins zerstören."

Darum hat der Eigentümer von Lotus Health eine simple Lösung: "Das ideale Szenario wäre, dass Produkte von Lotus Health im Lotus Villa Park konsumiert werden. Das wäre eine tolle Werbung für beide Marken."

Aston Villa im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung