FC Liverpool: Alberto Moreno schwärmt von Jürgen Klopp

"Seit Klopp ist alles anders"

Von SPOX
Dienstag, 17.05.2016 | 16:49 Uhr
Jürgen Klopp und Alberto Moreno haben anscheinend ein gutes Verhältnis
© getty
Advertisement
Premier League
Watford -
West Ham
Premier League
Brighton -
Stoke
Premier League
West Ham -
Leicester
Premier League
Liverpool -
Chelsea
Premier League
Tottenham -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Man United -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Watford (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Everton
Premier League
Huddersfield -
Man City
Premier League
Burnley -
Arsenal (DELAYED)
Premier League
Watford -
Man United
Premier League
Brighton -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Liverpool
Premier League
Bournemouth -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Man City -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Man Utd
Premier League
Watford -
Tottenham (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Crystal Palace (DELAYED)

Alberto Moreno hat in einem Interview mit der UEFA von Trainer Jürgen Kopp geschwärmt. Seit Klopp Trainer beim FC Liverpool ist, habe sich alles verändert. Auch Emre Can spricht in den höchsten Tönen von seinem Coach und sieht seine Entwicklung fortgeschritten.

"Seit Klopps Ankunft ist einfach alles anders. Alle Spieler geben immer 100 Prozent", gewährt Moreno Einblicke in den Alltag der Reds. Dadurch sei das Team auch "komplett überzeugt davon, dass wir in der Europa League Großes erreichen können." Am Mittwoch trifft Liverpool im Finale der Europa League in Basel auf Titelverteidiger FC Sevilla.

"Er hat eine sehr enge Beziehung zu uns Spielern und spricht mit jedem. Er vermittelt einem großes Vertrauen und viel Leidenschaft. Das hilft, wenn du den Platz betrittst", erklärt Moreno die Arbeitsweise seines Trainers.

Auch Can zeigt sich im Telegraph zufrieden mit seinem neuen Trainer: "Wir sprechen viel und das nicht nur, weil wir die selbe Sprache sprechen. Ich habe schon viel von ihm gelernt. Seit Klopp da ist, habe ich einen Schritt nach vorne gemacht. Es macht sehr viel Spaß, mit ihm zu arbeiten. Er ist ein positiv verrückter Trainer und er lacht immer."

Der FC Liverpool in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung