Rooney feiert Comeback in U21

SID
Montag, 11.04.2016 | 22:56 Uhr
Wayne Rooney steht nach einer zweimonatigen Verletzung wieder auf dem Platz
© getty
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Englands Stürmerstar Wayne Rooney hat nach rund zweimonatiger Verletzungspause sein Comeback gefeiert. Der 30-Jährige kam am Montag vor den Augen von Manchester Uniteds Teammanager Louis van Gaal 61 Minuten für die U21-Vertretung des englischen Rekordmeisters zum Einsatz.

Ob Rooney am Mittwoch im Viertelfinale des FA Cups bei West Ham United zum Einsatz kommt, ist noch offen. Rooney hatte seit Mitte Februar aufgrund von Knieproblemen pausieren müssen.

Wayne Rooney im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung