Samir Nasri zeigt sich selbstbewusst

"Guardiola wird glücklicher Mann sein"

Von SPOX
Montag, 11.04.2016 | 10:06 Uhr
Samir Nasri läuft seit 2011 für die Citizens auf
© getty
Advertisement
UEFA Europa League
Live
Sturm Graz -
Fenerbahce
Copa Sudamericana
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Paranaense -
Gremio
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom

Samir Nasri von Manchester City freut sich auf den neuen Trainer Pep Guardiola. Der Mittelfeldspieler will "hungrig" und "mit einem Knall" in die Vorbereitung zur nächsten Saison starten.

"Ich will mit einem Knall zurückkommen", erzählt der 28-Jährige. Und weiter: "Wenn Guardiola mich will, wird er ein glücklicher Mann sein. Denn ich werde richtig hungrig sein."

Der Franzose, der aus der Nationalmannschaft zurücktrat und nicht zur Heim-EM reisen wird, hofft unter Pep auf Einsatzzeiten. "Guardiola ist vielleicht der beste Trainer der Welt. Es ist spannend, wenn du Teil seines Plans bist. Wenn nicht, dann ist es das überhaupt nicht."

Wenn es allerdings nach Nasri geht, passe er perfekt in Guardiolas System. "Ich war ein großer Fan von Cruyff. Und Guardiola hat alles von ihm abgeschaut, da er einer seiner Spieler war. Ich liebe die Spielweise seiner Teams, mit 70 Prozent Ballbesitz. Ich bin der Typ Spieler für diese Philosophie."

Der Citizen, dessen Vertrag bis 2019 läuft, will trotz einer durchwachsenen Saison in den Eastlands bleiben. "Wenn ich schlecht spiele und deswegen auf der Bank sitze, dann ist das okay. Wenn ich aber meine Leistung abrufe, will ich in der Startelf sein. Letztendlich bin ich ein Spieler, und alles was für mich zählt, ist auf dem Platz zu stehen", so der ehemalige Londoner.

Samir Nasri im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung