Montag, 25.04.2016

PFA Awards auf der Insel vergeben

Mahrez Spieler des Jahres

Riyad Mahrez von Premier-League-Tabellenführer Leicester City wurde bei den PFA Awards von seinen Kollegen zum Spieler des Jahres in England gekürt. Die Auszeichnung des besten Nachwuchs-Spielers erhielt Dele Alli von Tottenham Hotspur.

Riyad Mahrez steht bei 17 Toren in der Premier League
© getty
Riyad Mahrez steht bei 17 Toren in der Premier League

Mahrez konnte sich bei der Wahl gegen seine kongenialen Teamkollegen Jamie Vardy und N'Golo Kante sowie Harry Kane von den Spurs und Nationalspieler Mesut Özil (Arsenal) durchsetzen.

Damit ist der Algerier der erste Preisträger seit 1997, der nicht für die die Top-Klubs Arsenal, Chelsea, Tottenham, Manchester United oder Liverpool aufläuft.

"Ich bin sehr dankbar diesen Award zu erhalten, es ist eine große Ehre für mich", äußerte Mahrez im Rahmen der Preisverleihung und ergänzte: "Es ist etwas ganz Besonders: Da die Spieler für mich abgestimmt haben zeigen sie mir, dass ich dieses Jahr großartig war. Deshalb bin ich glücklich."

Mahrez mit 17 Toren in der Liga

Youngster Dele Alli war über seinen Erfolg ebenso angetan: "Ich fühle mich geehrt so einen prechtigeträchtigen Award zu gewinnen. Ich danke meinen Freunden, meiner Familie und dem ganzen Team von Tottenham", äußerte der Schootingstar in einer Videobotschaft.

Mahrez kommt in der laufenden Saison bei den Foxes auf 17 Tore und 10 Assits in 34 Einsätzen, Alli steht in 32 Partien bei 10 Treffern und 9 Vorlagen.

Riyad Mahrez im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 14. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 14. Spieltag

Primera Division, 14. Spieltag

Serie A, 15. Spieltag

Ligue 1, 16. Spieltag

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.