Carrick: FA Cup kann Saison retten

Von SPOX
Sonntag, 24.04.2016 | 16:47 Uhr
Michael Carrick und Manchester United mussten gegen Everton alles geben
© getty
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Mittelfeldspieler Michael Carrick von Manchester United ist nach dem 2:1-Sieg im Halbfinale des FA Cups gegen den FC Everton überzeugt, dass die Saison der Red Devils mit einem Sieg im Finale positiv bewertet wird. Das Abschneiden in Premier League und Champions League sei bei einem Titelgewinn zweitrangig.

Der Finaleinzug war für United ein hartes Stück Arbeit. Erst in der Nachspielzeit erzielte Anthony Martial das 2:1 zu Gunsten von Manchester. "Wir haben erwartet, dass Everton in der zweiten Hälfte drückt und sie haben uns einige Probleme bereitet", sagte Carrick nach dem Spiel: "Heute ging es nur darum, ins Finale einzuziehen. Da ist die Spielweise erstmal zweitrangig."

Die letzte Chance auf einen Titel in dieser Saison hat Manchester dann gegen den Sieger der Partie Crystal Palace gegen Watford (So., 17 Uhr). Für Carrick hat der älteste Pokalwettbewerb der Welt weiterhin einen hohen Stellenwert. "Der FA Cup ist der FA Cup. Wir sind jetzt im Finale und haben sicherlich eine Chance."

Ein Finalsieg würde seiner Meinung nach auch die Bewertung einer durchwachsenen Saison beeinflussen. "Betrachtet man die Saison, würde ein Titel im FA Cup sicherlich etwas verändern. In gewisser Weise wäre es dann eine erfolgreiche Saison."

Michael Carricks Karriere in der Übersicht

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung