De Bruyne vor Rückkehr bei ManCity

SID
Freitag, 01.04.2016 | 15:24 Uhr
Kevin de Bruyne wird gegen Bournemouth wieder im Kader stehen
© getty
Advertisement
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der frühere Wolfsburger Kevin De Bruyne steht nach rund zweimonatiger Verletzungspause kurz vor seinem Comeback beim englischen Erstligisten Manchester City.

"Kevin hat die ganze Woche ohne Probleme trainiert", sagte Teammanager Manuel Pellegrini über den zuletzt wegen einer Knieverletzung ausgefallenen Mittelfeldspieler.

Der 24-Jährige werde beim Spiel am Samstagin Bournemouth wieder im Kader stehen, aufgrund seiner langen Pause aber wahrscheinlich nicht 90 Minuten lang spielen können, meinte Pellegrini.

De Bruyne hatte sich die Knieverletzung bei einem Zweikampf im Halbfinale des League Cup gegen den FC Everton (3:1) im Januar zugezogen.

Der Steckbrief von Kevin de Bruyne

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung