Nach Knieverletzung

De Bruyne vor Rückkehr bei ManCity

SID
Freitag, 01.04.2016 | 15:24 Uhr
Kevin de Bruyne wird gegen Bournemouth wieder im Kader stehen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der frühere Wolfsburger Kevin De Bruyne steht nach rund zweimonatiger Verletzungspause kurz vor seinem Comeback beim englischen Erstligisten Manchester City.

"Kevin hat die ganze Woche ohne Probleme trainiert", sagte Teammanager Manuel Pellegrini über den zuletzt wegen einer Knieverletzung ausgefallenen Mittelfeldspieler.

Der 24-Jährige werde beim Spiel am Samstagin Bournemouth wieder im Kader stehen, aufgrund seiner langen Pause aber wahrscheinlich nicht 90 Minuten lang spielen können, meinte Pellegrini.

De Bruyne hatte sich die Knieverletzung bei einem Zweikampf im Halbfinale des League Cup gegen den FC Everton (3:1) im Januar zugezogen.

Der Steckbrief von Kevin de Bruyne

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung