Neuer Name für Trainerposten

Blanc Kandidat bei ManUnited?

Von SPOX
Dienstag, 26.04.2016 | 15:47 Uhr
Neuer Name in der Verlosung: Laurent Blanc scheint bei Manchester United im Gespräch zu sein
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

In den Spekulationen um den Trainerposten von Manchester United wird ein neuer Name in den Ring geworfen: Wie die Sun berichtet, soll Laurent Blanc nun Kandidat für das noch von Louis van Gaal besetzte Traineramt sein. Der Franzose könnte Jose Mourinho ausstechen - um Ryan Giggs nicht zu verlieren.

Der Langzeitplan der Red Devils sieht nämlich weiterhin vor, dass Giggs in nächster Zukunft zum Chef-Trainer aufsteigt. Sollte Mourinho allerdings im Sommer kommen, würde der wohl sein eigenes Trainerteam mitbringen. Für Giggs wäre in diesem Fall kein Platz mehr.

Um die Vereins-Ikone nicht vom Hof jagen zu müssen, soll Blanc kommen. Der Trainer, der mit Paris St.-Germain national zwar alles abräumt, aufgrund der internationalen Erfolglosigkeit aber in der Kritik steht, würde mit Giggs arbeiten, der derzeit auch van Gaal assistiert.

Zudem wäre Manchester kein unbekanntes Pflaster für Blanc. Der ehemalige fanzösische Nationalcoach lief von 2001 bis 2003 für den englischen Rekordmeister auf und kam in zwei Saisons auf 75 Spiele.

Laurent Blanc im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung