Montag, 04.04.2016

Widerliche Kommentare über Vardys Baby

Polizei ermittelt nach Droh-Tweets

Nach widerlichen Twitter-Kommentaren über die einjährige Tochter von Englands Nationalspieler Jamie Vardy hat die Polizei Ermittlungen wegen der Androhung von sexueller Gewalt aufgenommen.

Unter Fotos der Tochter von Jamie Vardy wurden auf Twitter bedrohliche Kommentare gepostet
© getty
Unter Fotos der Tochter von Jamie Vardy wurden auf Twitter bedrohliche Kommentare gepostet

Vardys Verlobte Rebekah Nicholson hatte Fotos des Babys im Leicester-City-Shirt online gestellt, es folgten bedrohliche Kommentare, in denen sogar von Vergewaltigung die Rede war.

Ein Sprecher des Premier-League-Tabellenführers sagte: "Wir haben Jamie und seiner Familie volle Unterstützung zugesagt bei der Verarbeitung dieser schockierenden verbalen Übergriffe und haben die Polizei informiert."

Jamie Vardy im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Claudio Ranieri steht nach der Meisterschaft im letzten Jahr unter Druck

Krisen-Gespräch zwischen Ranieri, Vardy und Mahrez

Jamie Vardy wurde für drei Spiele gesperrt worden

Leicester-Torjäger Vardy für drei Spiele gesperrt

Jamie Vardy hat in dieser Saison noch Ladehemmung

Owen: "Vardy ist kein natürlicher Torjäger"


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 26. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 26. Spieltag

Primera Division, 23. Spieltag

Serie A, 25. Spieltag

Ligue 1, 26. Spieltag

Süper Lig, 21. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.