Hazard dementiert Unterschrift bei Real

Von SPOX
Donnerstag, 14.04.2016 | 09:45 Uhr
Eden Hazard traf in 26 Einsätzen bisher kein einziges Mal
© getty
Advertisement
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Eden Hazard vom FC Chelsea hat einen Wechsel zu Real Madrid dementiert. Damit reagierte der Belgier auf die kürzlich gestreuten Gerüchte einer bereits vollzogenen Vertragsunterzeichung.

"Ich weiß nicht, wer so etwas sagt. Aber das ist nicht wahr", äußerte Hazard bei einem Interview mit ACTV. Angeblich hatten sich die Blues mit den Königlichen bereits über eine Ablösesumme geeinigt. Zudem soll Hazard sogar schon einen Vorvertrag in Spanien unterschrieben haben.

Doch ein Abgang des Spielers scheint weiterhin nicht ausgeschlossen. In 26 Einsätzen gelang dem Offensivmann kein einziger Treffer, lediglich vier Vorlagen steuerte Hazard bei. "Im Moment bin ich bei Chelsea. Erst muss ich die Saison beenden, dann läuft mein Vertrag noch vier Jahre. Ich bin aktuell dort und fühle mich wohl", so der Nationalspieler, der ein klares Bekenntnis zu seinem Arbeitgeber vermeidet.

Auch ein anderer Top-Klub scheint an den Diensten des 25-Jährigen interessiert zu sein: Neben den Madrilenen buhlt angeblich auch Paris St.-Germain um den Linksaußen.

Eden Hazard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung