Reds-Stürmer will sich nicht festlegen

Sturridge: Immer Pool? Vermutlich nicht

Von SPOX
Samstag, 30.04.2016 | 15:37 Uhr
Daniel Sturridge traf in sieben Ligaspielen sechs Mal für den FC Liverpool
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Tottenham
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Premier League
Leicester -
Liverpool
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Premier League
Brighton -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
West Brom
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Premier League
Chelsea -
Man City
Premier League
Stoke -
Southampton
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)

Daniel Sturridge kommt nach seiner langwierigen Verletzung immer besser in Tritt. In den sieben Liga-Spielen, die der Angreifer vom FC Liverpool nach seinen Oberschenkelproblemen absolviert hat, traf er sechsmal. Der englische Nationalspieler hat mit den Reds noch Großes vor, wird den Verein aber voraussichtlich irgendwann verlassen.

"Vielleicht sehen manche Leute nicht, dass ich am liebsten immer spielen würde. Deshalb ist es auch schwierig für mich, wenn ich draußen sitze", verriet Sturridge, und schob nach: "Es gibt Dinge, die ich mit Liverpool unbedingt erreichen möchte. Aber ich würde niemals sagen, dass ich für immer bleibe. Das wäre schlicht und einfach gelogen."

"Ich denke, wenn ein Spieler sagt 'Ja, dies ist der Verein, für den ich mein Leben lang spielen möchte', ist das sehr vermessen. Im Fußball ist es so, dass jeder Verein jedes Jahr auf der Suche nach Ersatz für abwanderungswillige Akteure ist", so der 26-Jährige weiter.

Daniel Sturridge im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung