Freitag, 01.04.2016

Wegen Shisha-Fotos

Villa suspendiert Gabriel Agbonlahor

Der akut abstiegsgefährdete englische Erstligist Aston Villa hat seinen Stürmer Gabriel Agbonlahor suspendiert. Gegen ihn laufen Untersuchungen des Klubs und ehe diese beendet sind, wird er nicht für den Klub aus Birmingham auflaufen. Er verpasst auf jeden Fall das Duell mit dem FC Chelsea am Wochenende.

Gabriel Agbonlahor verpasst das Duell mit dem FC Chelsea
© getty
Gabriel Agbonlahor verpasst das Duell mit dem FC Chelsea

Grund für den Zoff um Agbonlahor sind Fotos, die in dieser Woche in den Medien auftauchten. Sie zeigen den Angreifer während der Länderspielpause Shisha-Pfeife rauchend in Dubai.

Es ist ein weiteres negatives Kapitel in Villas Horrorsaison. Der Verein hat aktuell satte zwölf Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. Am Dienstag hatte er sich von Cheftrainer Remi Garde getrennt.

Alles zur Premier League

Das könnte Sie auch interessieren
Romelu Lukaku hat noch einen Vertrag bis 2019 beim FC Everton

Lukaku: "Leute verstehen mich falsch"

Jose Mourinho verbrachte seine freien Tage in Zagreb

Mourinho erklärt Zagreb-Trip: "Freie Tage genießen"

Manchester City erhält eine Strafe nach Verstoß gegen Doping-Regeln

Verstöße gegen Doping-Regeln! FA bestraft City


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 29. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 29. Spieltag

Primera Division, 28. Spieltag

Serie A, 29. Spieltag

Ligue 1, 30. Spieltag

Süper Lig, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.