Wegen Shisha-Fotos

Villa suspendiert Gabriel Agbonlahor

SID
Freitag, 01.04.2016 | 13:09 Uhr
Gabriel Agbonlahor verpasst das Duell mit dem FC Chelsea
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Tottenham
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Premier League
Leicester -
Liverpool
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Premier League
Brighton -
Newcastle
Premier League
Arsenal -
West Brom
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Premier League
Chelsea -
Man City
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Premier League
Arsenal -
Brighton

Der akut abstiegsgefährdete englische Erstligist Aston Villa hat seinen Stürmer Gabriel Agbonlahor suspendiert. Gegen ihn laufen Untersuchungen des Klubs und ehe diese beendet sind, wird er nicht für den Klub aus Birmingham auflaufen. Er verpasst auf jeden Fall das Duell mit dem FC Chelsea am Wochenende.

Grund für den Zoff um Agbonlahor sind Fotos, die in dieser Woche in den Medien auftauchten. Sie zeigen den Angreifer während der Länderspielpause Shisha-Pfeife rauchend in Dubai.

Es ist ein weiteres negatives Kapitel in Villas Horrorsaison. Der Verein hat aktuell satte zwölf Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. Am Dienstag hatte er sich von Cheftrainer Remi Garde getrennt.

Alles zur Premier League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung