Alderweireld: "Können jeden schlagen"

Von SPOX
Sonntag, 27.03.2016 | 17:28 Uhr
Toby Alderweireld glaubt trotz fünf Punkten Rückstand noch nach den Titel mit Tottenham
© getty
Advertisement
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premier League
Liverpool -
Leicester
Premier League
Man Utd -
Southampton
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal

Trotz Fünf-Punkte-Rückstand auf Spitzenreiter Leicester City hat Toby Alderweireld die Meisterschaft noch längst nicht abgeschrieben. Der Verteidiger ist mit Tottenham Hotspur derzeit ärgster Verfolger der Foxes und davon überzeugt, dass man der Überraschungsmannschaft den Titel noch streitig machen kann.

"Wir haben Selbstbewusstsein in unserer Mannschaft", stellte Alderweireld bei Sky Sports klar. "Wir können jedes Team schlagen, wenn wir weiterhin so hart arbeiten", erklärte der 27-Jährige. Tottenham müsse von Spiel zu Spiel denken und konzentriert bleiben. "Wir haben noch sieben Endspiele. Den Anfang müssen wir in Liverpool machen", so Alderweireld.

Der Belgier wechselte im vergangenen Sommer von Atletico Madrid zu den Spurs und fügte sich problemlos in den Kader ein. "Ich genieße diese Saison. Bei den Spurs ist es fantastisch. Ich versuche, mein Niveau bis zum Ende der Saison zu halten", sagte der 48-malige Nationalspieler Belgiens.

Toby Alderweireld im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung