Terry bald als Spielertrainer?

Von SPOX
Montag, 14.03.2016 | 22:13 Uhr
John Terry hat bereits eine Rote Karte in dieser Saison
© getty
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

John Terry vom FC Chelsea könnte bald als Spielertrainer in Dänemark aktiv werden. Dem Engländer liegt laut Daily Mirror ein entsprechendes Angebot von Bröndby IF vor.

Klubbesitzer Jan Bech Andersen sei ein guter Freund von Terry und habe die Gespräche bereits aufgenommen, heißt es weiter.

Der bisherige Coach Thomas Frank musste nach einem Streit mit Andersen die Segel streichen. Sein Nachfolger Auri Skarbalius ist vorerst nur als Interimstrainer bis zum Saisonende vorgesehen.

Seit 21 Jahren ist Terry bei den Blues. Vor kurzem hatten die Londoner dem Urgestein allerdings mitgeteilt, dass sein auslaufender Vertrag nicht verlängert wird. Unabhängig davon, welcher Trainer zur kommenden Spielzeit übernehmen wird, ist das letzte Wort jedoch noch nicht gesprochen.

Alles zum FC Chelsea

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung