Fussball

Medien: LFC-Interesse an Hitz

SID
Marwin Hitz und der FC Augsburg schieden in der Europa League gegen den FC Liverpool aus
© getty

Der FC Liverpool ist offenbar auf der Suche nach einem neuen Torhüter. Das berichtet zumindest der Mirror. Demnach ist Jürgen Klopp an Marwin Hitz vom FC Augsburg interessiert.

Nach den Duellen der Europa League, in denen Augsburgs Keeper nur ein Gegentor hinnehmen musste, bringt der Mirror Hitz als Nachfolger von Simon Mignolet ins Spiel. Der Belgier hatte im Finale des Capital One Cups abermals beim Gegentor nicht gut ausgesehen und befeuerte so die Diskussionen um seine Qualität.

Allerdings hat Mignolet im Reds-Tor erst kürzlich seinen Vertrag bis 2021 verlängert. Der neue Keeper soll Mignolet aber gerade bei einem wahrscheinlichen Abschied von Nummer Zwei Adam Bogdan Konkurrenz machen. Als Alternativen nennt der Mirror indes auch Bernd Leno und Ralf Fährmann.

Der ganz große Umbruch soll in diesem Jahr nach 18 Neuzugängen in den letzten beiden Sommern zwar ausbleiben, aber dringend soll zudem noch ein Mittelfeldspieler her. Konkret werden hier die Namen von Mario Götze und Marco Reus genannt. Das Transfer-Board, das beim LFC eine wichtige Rolle bei Neuverpflichtungen spielt, soll mindestens einen kostspieligen Transfer bereits abgesegnet haben.

Sofern Christian Benteke den Verein verlassen sollte, würde Klopp laut dem englischen Blatt auch noch einen neuen Stürmer an die Anfield Road holen wollen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung