Pochettino als Liebling

Ferguson nennt seinen Trainerfavoriten

Von SPOX
Mittwoch, 10.02.2016 | 15:06 Uhr
Sir Alex Ferguson ist eine Legende bei Manchester United
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Nicht etwa Louis van Gaal, Manuel Pellegrini, Arsene Wenger, Jürgen Klopp oder Claudio Ranieri, sondern Mauricio Pochettino von Tottenham Hotspur ist für Sir Alex Ferguson der beste Coach der Premier League.

Das soll die Trainer-Legende David Lamney, einem Parlamentsmitglied und Tottenham-Fan, bei einem Dinner zugesteckt haben. "Er sagte zu mir 'Ich denke, dass ihr den besten Trainer der Premier League habt"", erzählte der Politiker bei The Spurs Show.

Van Gaals Nachfolger?

Fergusons Worte dürften ein weiterer Schlag für van Gaal sein, über dessen Abschied aus Manchester schon seit längerer Zeit spekuliert wird. Neben dem favorisierten Jose Mourinho soll auch Pochettino als Nachfolge-Kandidat für den Posten des Niederländers gelten.

Tottenham Hotspur führte der 43-Jährige in dieser Saison in die Spitzengruppe der Premier League. Aktuell steht der Londoner Klub auf Rang zwei, mit fünf Zählern Rückstand auf Tabellenführer Leicester City.

Alles zur Premier League

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung