Dienstag, 02.02.2016

Für 24 Millionen Euro

Stoke schnappt sich Imbula

Stoke City hat sich die Dienste von Mittelfeldspieler Giannelli Imbula gesichert, wie am Montagabend bekannt gegeben wurde. Der 23-Jährige kommt vom FC Porto und erhält einen Vertrag bis Juni 2021.

Giannelli Imbula spielte zuletzt für den FC Porto
© getty
Giannelli Imbula spielte zuletzt für den FC Porto
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Er hat große Power, gute Fähigkeiten am Ball und ein tolles Passspiel", zeigte sich Stoke-Trainer Mark Hughes erfreut vom Transfer. In dieser Saison absolvierte der Franzose lediglich zehn Ligaspiele für Porto.

Imbula, der erst im Sommer von Olympique Marseille nach Portugal wechselte, ist den Potters eine Ablösesumme von etwa 24 Millionen Euro wert. Damit ist er nicht nur der Rekordtransfer des Tabellenneunten der Premier League, sondern nach Ramires auch der zweitteuerste Einkauf in der Winter-Transferperiode.

Alles zur Premier League

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Arsenal will im Derby den Anschluss nicht verlieren

Arsenal im Derby unter Druck - Sunderland abgestiegen

Joe Hart kann sich einen Wechsel zu Citys Stadtrivalen Manchester United vorstellen

Joe Hart äußert Interesse an United-Wechsel

Mangala ist zurzeit in Valencia gesetzt

Zukunft Mangalas wird wohl erst nach Saison entschieden


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 35. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 35. Spieltag

Primera Division, 35. Spieltag

Serie A, 34. Spieltag

Ligue 1, 35. Spieltag

Süper Lig, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.