Freitag, 12.02.2016

United-Coach verordnet Zwangspause

Van Gaal schickt Schweini in Urlaub

Bastian Schweinsteiger wird auch in nächster Zeit nicht für Manchester United auflaufen. Trainer Louis van Gaal hat dem Weltmeister von 2014 eine Zwangspause verordnet und damit die Comeback-Pläne des 31-Jährigen ausgebremst.

Louis van Gaal hat die Comeback-Pläne von Bastian Schweinsteiger ausgebremst
© getty
Louis van Gaal hat die Comeback-Pläne von Bastian Schweinsteiger ausgebremst

"Ich habe ihm mehr oder weniger einen kleinen Urlaub verordnet, in dem er seinen Kopf freibekommen soll", sagte van Gaal dem TV-Sender Uniteds: "Ich kann noch nicht sagen, ob Bastian innerhalb der nächsten zwei Wochen zurückkehren wird."

Der Niederländer ist von der Richtigkeit seiner Maßnahme überzeugt: "Das ist gut für die Spieler. So bin ich beispielsweise auch mit Antonio Valencia, Marcos Rojo und Luke Shaw umgegangen, die länger als üblich verletzt waren."

Schweinsteiger fehlt den Red Devils bereits seit Anfang Januar. Damals verletzte sich der frühere Bayern-Star in der FA-Cup-Partie gegen Sheffield United am Knie. Was dem Mittelfeldspieler genau fehlt, ließ Manchester bis heute offen.

Bastian Schweinsteiger im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Jesse Lingard würde am liebsten bei Manchester United verlängern

Lingard: "Mein Herz hängt am Old Trafford"

Jose Mourinho verbrachte seine freien Tage in Zagreb

Mourinho erklärt Zagreb-Trip: "Freie Tage genießen"

Ivan Perisic steht im Fokus von Manchester United

Mourinho wegen Perisic nach Kroatien geflogen?


Diskutieren Drucken Startseite
ENG

Premier League, 30. Spieltag

ENG
SPA
ITA
FRA
TUR

Premier League, 30. Spieltag

Primera Division, 29. Spieltag

Serie A, 30. Spieltag

Ligue 1, 31. Spieltag

Süper Lig, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.