Medien: Matip verdient sieben Millionen

Von SPOX
Dienstag, 16.02.2016 | 09:47 Uhr
Joel Matip wechselt im Sommer ablösefrei von Schalke nach Liverpool
© getty
Advertisement
Premier League
Huddersfield -
Chelsea
Premier League
Crystal Palace -
Watford (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Stoke (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Arsenal
Premier League
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)

Joel Matip wechselt im Sommer vom FC Schalke 04 zum FC Liverpool nach England. Der 24-Jährige soll auf Schalke ein hoch dotiertes Angebot ausgeschlagen haben - bei den Reds klingelt die Kasse für den Innenverteidiger so richtig.

Wie die Bild berichtet, soll Matip in Liverpool auf ein Jahresgehalt von sieben Millionen Euro kommen.

Unklar ist bislang, wie lange der Vertrag des 24-Jährigen auf der Insel läuft.

Matip kassiert für seinen ablösefreien Wechsel zudem ein Handgeld, das von der Bild auf "etwa fünf Millionen Euro" beziffert wird.

Mit diesen Zahlen konnte Schalke offenbar nicht mithalten. Die Knappen seien angeblich bereit gewesen, dem Innenverteidiger einen Vierjahresvertrag mit einem Gesamtvolumen von 22 Millionen Euro an Gehalt anzubieten.

"Sind an unsere Schmerzgrenze gegangen"

"Selbstverständlich wollten wir ihn halten und sind an unsere Schmerzgrenze gegangen. Aber es ging nicht um Geld", sagte Manager Horst Heldt am Montag.

Matip freut sich derweil auf seine neue Aufgabe an der Mersey: "Liverpool ist ein geiler Verein. Und natürlich schadet's nicht, den Trainer bereits zu kennen. Ich hatte das Gefühl, dass Klopp und Liverpool für mich das Optimale sind."

Joel Matip im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung