Champions League-Spiel bei Paris Saint Germain

Chelsea ohne Routinier Terry

SID
Montag, 15.02.2016 | 17:43 Uhr
John Terry hat in der laufenden Saison bereits eine Rote Karte
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea -
Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Bromwich
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man United -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Routinier und Kapitän John Terry wird dem FC Chelsea im Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League beim französischen Serienmeister Paris St. Germain am Dienstag fehlen.

Wie der Klub am Montag mitteilte, laboriert der 35-Jährige an einer Oberschenkelblessur und einer nicht näher definierten Bänderverletzung.

Terry hatte die Verletzung am Samstag beim 5:1 (3:0) in der Liga gegen Newcastle United erlitten und war bereits in der ersten Halbzeit ausgewechselt worden. Erst Anfang Februar hatte Terry mitgeteilt, dass er den Klub nach über 20 Jahren zum Saisonende verlassen wird.

John Terry im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung