Rekord in Englands Fußball

Schon 29 Trainerentlassungen

SID
Dienstag, 19.01.2016 | 10:59 Uhr
Berühmtestes Opfers war dieses Jahr sicherlicher Jose Mourinho
© getty
Advertisement
Premier League
West Ham -
Brighton
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Premier League
Southampton -
West Brom
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Everton -
Arsenal
Premier League
Tottenham -
Liverpool
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Southampton
Premier League
Leicester -
Everton
Premier League
Burnley -
Newcastle

Die Trainerstühle in den vier englischen Profiligen wackeln so kräftig wie nie zuvor. Zwischen dem 1. Juni und dem 31. Dezember des vergangenen Jahres wurden bei den insgesamt 92 Klubs der Ligen eins bis vier 29 Manager vor die Tür gesetzt.

Das bedeutet Rekord. Die negative Bestmarke für eine ganze Saison steht bei 53 Entlassungen aus der Spielzeit 2001/02. Die Bundesliga steht dem Mutterland des Fußballs im Vergleich aber in nichts nach.

In den drei Profiligen hierzulande mussten in der ersten Saisonhälfte 19 Trainer ihren Stuhl räumen. Bei 56 Klubs entsprach dies rund 34 Prozent gegenüber 31,5 Prozent in England.

Die Premier League in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung