Jürgen Klopp schließt Transfer der Keeper aus

Ter Stegen und Leno kommen nicht

SID
Montag, 04.01.2016 | 16:50 Uhr
Wurde zuletzt mit den Reds in Verbindung gebracht: Marc-Andre ter Stegen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Jürgen Klopp hat eine Verpflichtung von Marc-Andre ter Stegen vom FC Barcelona in der Wintertransferperiode ausgeschlossen. Zuletzt wurde häufiger über einen Wechsel des Keepers zum FC Liverpool spekuliert, da der 23-Jährige in der Elf von Luis Enrique in der Liga weiter nicht zum Einsatz kommt und der derzeitige LFC-Stammtorwart Simon Mignolet nicht über alle Zweifel erhaben ist.

"Unsere Torwart-Situation ist absolut okay", betonte Klopp am Montag und stärkte dem aktuellen Stammtorhüter den Rücken: "Simon Mignolet ist ein richtig, richtig guter Keeper." Neben Spekulationen um Ter Stegen kursierten an der Anfield Road jüngst auch Gerüchte um ein Interesse an Kölns Timo Horn. Aber auch diese dementierte der Coach: "Nein. Es sind gute Torhüter, aber nein!"

Der Ex-BVB-Trainer weigerte sich zudem, Neuigkeiten über die Verpflichtung des 19-jährige Talents Marko Grujic preiszugeben. "Sie müssen auf die nächste Pressekonferenz warten", erklärte Klopp. Grujic soll in Liverpool am Montag der medizinischen Untersuchung unterzogen werden.

Marc-Andre ter Stegen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung