Ein Pole für Klopp?

SID
Freitag, 29.01.2016 | 10:06 Uhr
Piotr Zielinski spielt derzeit für den FC Empoli
© getty
Advertisement
Premier League
Live
Liverpool -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Live
Newcastle -
Everton (DELAYED)
Premier League
Live
Southampton -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Live
Man United -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Live
Swansea -
Man City (DELAYED)
Premier League
Live
Tottenham -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Crystal Palace
Premier League
Arsenal -
Newcastle
Premier League
Man City -
Tottenham
Premier League
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Man United
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Premier League
Everton -
Swansea
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Premier League
Everton -
Chelsea
Premier League
Man City -
Bournemouth
Premier League
Burnley -
Tottenham
Premier League
Leicester -
Man United
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)

Nach Informationen des Mirror ist der FC Liverpool an einer Verpflichtung von Piotr Zielinski interessiert. Der Pole gehört eigentlich Udinese Calcio, spielt derzeit aber leihweise für den FC Empoli.

Der 21-Jährige wurde im Sommer 2014 nach Empoli verliehen und wusste dort in der Folge meist zu überzeugen. In der laufenden Saison kam Zielinski 19 Mal in der Serie A TIM zum Einsatz, erzielte dabei zwei Tore und leistete fünf Assists.

Der Mittelfeldspieler soll Liverpool rund 14 Millionen Euro kosten - und würde von Klopp am liebsten schon in dieser Transferperiode verpflichtet werden.

Zielinski selbst hat aber andere Pläne: Der Nationalspieler möchte das bewährte Umfeld in Empoli noch nicht verlassen, um seine Chancen auf einen Platz im EM-Kader Polens nicht in Gefahr zu bringen.

Liverpool ist mit seinem Interesse aber nicht alleine. Angeblich sind auch die italienischen Top-Klubs Juventus Turin, SSC Neapel und AS Rom an Zielinski interessiert.

Alles zum FC Liverpool

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung