Oscar dementiert Zwist mit Costa

Trainings-Streit bei Chelsea?

Von SPOX
Freitag, 08.01.2016 | 14:08 Uhr
Ziemlich beste Feinde? Oscar und Diego Costa
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Sportlich geht es beim FC Chelsea mittlerweile schrittweise bergauf. Im Training des amtierenden Meisters sollen jedoch laut britischen Medien die Fetzen geflogen sein. Angreifer Diego Costa habe seinen Mannschaftskollegen Oscar zurechtgewiesen, weil dieser zu locker in einen Zweikampf gegangen sei.

Oscar wies diese Meldungen via Twitter vehement zurück. "Die Leute, die behaupten, es sei zu einem Trainings-Streit zwischen mir und Diego Costa gekommen, lügen. Er ist einer meiner besten Freunde. Wir würden niemals streiten", so der brasilianische Nationalspieler.

Alles zum FC Chelsea

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung