DFB-Kapitän angeschlagen

Manchester ohne Schweinsteiger

SID
Dienstag, 12.01.2016 | 20:34 Uhr
Gegen den FC Liverpool will Schweinsteiger wieder fit sein
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Weltmeister Bastian Schweinsteiger steht dem englischen Rekordmeister Manchester United vorerst nicht zur Verfügung. Der 31-Jährige laboriert an einer Knieverletzung und fehlte am Dienstag wie erwartet im Ligaspiel bei Newcastle United.

"Ich werde hart arbeiten, um so schnell wie möglich zurückzukommen und zu helfen", schrieb Schweinsteiger am Dienstagabend via Twitter.

Schweinsteiger hatte die Blessur am Samstag im FA-Cup-Spiel gegen Sheffield United (1:0) erlitten. Weil Manchester zu diesem Zeitpunkt bereits dreimal gewechselt hatte, spielte er die Partie aber dennoch zu Ende.

Bastian Schweinsteiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung