Manchester ohne Schweinsteiger

SID
Dienstag, 12.01.2016 | 20:34 Uhr
Gegen den FC Liverpool will Schweinsteiger wieder fit sein
© getty
Advertisement
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Weltmeister Bastian Schweinsteiger steht dem englischen Rekordmeister Manchester United vorerst nicht zur Verfügung. Der 31-Jährige laboriert an einer Knieverletzung und fehlte am Dienstag wie erwartet im Ligaspiel bei Newcastle United.

"Ich werde hart arbeiten, um so schnell wie möglich zurückzukommen und zu helfen", schrieb Schweinsteiger am Dienstagabend via Twitter.

Schweinsteiger hatte die Blessur am Samstag im FA-Cup-Spiel gegen Sheffield United (1:0) erlitten. Weil Manchester zu diesem Zeitpunkt bereits dreimal gewechselt hatte, spielte er die Partie aber dennoch zu Ende.

Bastian Schweinsteiger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung