"Wollten einen Krieg anzetteln"

Von Oliver Mehring
Samstag, 26.09.2015 | 16:59 Uhr
Real war einst scharf auf Steven Gerrard
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
Live
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

In einem Interview hat Liverpool-Legende Steven Gerrard ein pikantes Detail über einen möglichen Wechsel zu Real Madrid preisgegeben. Demnach wollten die Königlichen den heute 35-Jährigen einst mit einem Trick von den Reds loseisen.

So wollten die Madrilenen Unruhe bei LFC schaffen, um die Ablöse für den langjährigen Kapitän zu drücken: "Sie wollten, dass ich einen Krieg anzettel, um Liverpool für eine bestimme Ablöse zu verlassen. Ich war nicht bereit, das zu tun," erklärte Gerrard im Interview mit dem Liverpool Echo.

Dieser Versuch soll sich während der Amtszeit von Jose Mourinho zugetragen haben, der bis heute als Fan des englischen Mittelfeldspielers gilt: "Ich glaube, wenn Real Madrid hinter einem Spieler her ist, geschieht das mit der Einstellung: ‚Wir sind Real Madrid, du solltest dafür kämpfen, um zu uns zu kommen."

Schlussendlich wechselte 'Steve G' erst vergangenen Sommer zu Los Angeles Galaxy, um die Karriere in den USA ausklingen zu lassen: "Aufgrund meiner Liebe zu Liverpool war ich nicht bereit, in diesen Krieg zu ziehen und zudem war ich damals sehr glücklich im Verein."

Steven Gerrard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung