Offiziell: Begovic wechselt zu Chelsea

SID
Montag, 13.07.2015 | 14:26 Uhr
Asmir Begovic schließt sich dem FC Chelsea an
© getty
Advertisement
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der FC Chelsea hat die Verpflichtung von Asmir Begovic offiziell bestätigt. Der 27-jährige bosnische Nationaltorwart wechselt vom Ligarivalen Stoke City an die Stamford Bridge.

Dort wird er nach dem Abgang von Petr Cech zum FC Arsenal vermutlich als Ersatzmann hinter Thibaut Courtois agieren.

"Ich bin sehr glücklich, mich dem FC Chelsea anzuschließen", sagte der 1,98 Meter große Schlussmann auf der vereinseigenen Homepage der Blues.

Der Wechsel sei wohlüberlegt gewesen. Nach einem Gespräch mit Trainer Jose Mourinho habe er gemerkt, "dass ich mir hier entwickeln und ein wichtiger Teil der Mannschaft sein kann. Ich freue mich darauf, das Team am Mittwoch für die Vorbereitungsreise zu treffen."

Alles über die Blues

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung