Huth wechselt endgültig nach Leicester

SID
Mittwoch, 24.06.2015 | 19:04 Uhr
Robert Huth schaffte mit Leicester den Klassenerhalt
© getty
Advertisement
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Robert Huth wechselt endgültig vom englischen Premier-League-Klub Stoke City zum Liga-Konkurrenten Leicester City, bei dem er seit Februar auf Leihbasis aktiv war.

Der 30 Jahre alte Abwehrspieler wird dort Teamkollege des früheren Schalkers Christian Fuchs, der kürzlich bei den Foxes ebenfalls einen Dreijahres-Vertrag unterschrieb.

Robert Huth im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung